info@wandermarken.at

Nr. 208 - Schloss Weitra - Waldviertel

Basisinfo über Wandermarke

Nr.:
208

Name:
Schloss Weitra - Waldviertel WEBSEITE

Beschreibung:

In den Jahren 1201 bis 1208 ließ Hadmar II. von Kuenring die Burgstadt Weitra anlegen. Die Burg stand im Süden, am höchsten Punkt des stufenförmig abfallenden Granitplateaus. Weitra besaß seit seiner Gründung die militärische, administrative, gerichtliche und kirchliche Zentralfunktion im sogenannten „Districtus Witrensis“, außerdem war die Burgstadt zentraler Marktort und Zufluchtsstätte in Kriegszeiten. 


Verkaufsstellen:
Schloss Weitra (Web)
Meierhof 73, Weitra, 3970
Öffnungszeiten: Mai bis Oktober täglich 10.00-17.30, Mo und Di geschlossen

Lage:
48.700003 14.894700


Foto-Galerie:

Bild Nr.  1, Wandermarken, Nr. 208 - Schloss Weitra - Waldviertel


Die Karte der Wandermarkenorte



Kommentar hinzufügen



*) Benötigte Gegenstände sind markiert


© Wandermarken Österreich 2011 - 2022 All rights reserved